Nachwuchsparade

Unsere U13 belegte den 4. Platz im Spittaler Futsalcup (4.01.2019)

Gratulation zum 4. Platz!!
Gratulation zum 4. Platz!!

 

Gestern war nun auch unsere U13 beim Harry Nessl-Futsalcup in Spittal im Einsatz. In der Gruppenphase spielte unsere Truppe sehr gut, ging auch in jeder Partie in Führung – leider aber kam es immer wieder zu Unachtsamkeiten in der Abwehr und die Chancen der Gegner wurden eiskalt verwertet. Als Gruppendritter stiegen wir ins Viertelfinale auf, wo wir anschließend nach einem spannenden Spiel im Siebenmeterschießen gewannen und so ins Halbfinale kamen – in diesem spielten nochmals gg. Velden, von denen wir uns schon in der Gruppe mit 1:1 trennten. Auch hier konnten wir wieder in Führung gehen, leider schafften die Gegner wieder kurz vor Schluss den Ausgleich – im anschließenden Siebenmeterschießen zogen wir diesmal den Kürzeren. Im anschließenden kleinen Finale spielten wir gegen den VSV, den wir in der Gruppenphase mit 1:0 besiegen konnten. Im Spiel um Platz 3 hatten wir aber leider keine Chance, diesmal war der VSV besser und so verloren wir 0:2- somit erreichten wir den 4. Platz. „Unsere Jungs spielten ein tolles Turnier und erreichten mit dem 4. Platz eine tolle Platzierung – kleine Fehler werden eben in der Halle eiskalt bestraft. Trotzdem möchte ich unserer U13 gratulieren – immerhin haben wir vorige in Villach nach einer Finalniederlage im Siebenmeterschießen den 2. Platz im Villacher Hallenturnier erreicht und sind heute hier in Spittal Vierter geworden.“ Jetzt wird fleißig weitertrainiert und sich auf die Frühjahrssaison vorbereitet…

Turniersieg unserer U12 in Spittal/Drau (3.01.2019)

Unsere Turniersiegermannschaft der U12
Unsere Turniersiegermannschaft der U12

 

Gestern war unsere U12 in Spittal beim Harry Nessl Futsal-Hallencup im Einsatz. Im ersten Spiel waren sie noch nicht angekommen und schon kassierten wir eine empfindliche 0:2 Niederlage gg. Lendorf – dies sollte aber auch die letzte Niederlage an diesem Tag bleiben… Die anschließende Predigt des Trainers trug Früchte, die Jungs wurden von Spiel zu Spiel stärker und spielfreudiger, und so erreichten wir mit zwei weiteren Siegen den zweiten Gruppenplatz, der den Aufstieg ins Viertelfinale bedeutete. In diesem konnten wir gg. Seeboden mit 1:0 gewinnen. Im Halbfinale wartete dann unser ewiger Rivale vom VSV und auch hier gewannen meine Jungs in einem Superspiel beider Teams sensationell mit 2:1. Im großen Finale kam es dann zum Duell gg. den Gastgeber SV Spittal – ein tolles Finale und wir gingen auch in Führung, leider mussten wir aber in der letzten Minute den Ausgleich hinnehmen, sodass die Entscheidung im Siebenmeterschießen passieren musste – und meine Jungs hatten die stärkeren Nerven und gewannen mit 3:2 – TURNIERSIEG, Gratulation!! „Ich bin sehr stolz auf meine Jungs, die sich über das Turnier hinweg immer mehr steigerten. Schlussendlich haben wir mit etwas Glück, aber sicherlich verdient das Finale und so das Turnier gewonnen!!“

 

Unsere U13 erreichte beim Villacher Hallenturnier den hervorragenden 2. Platz! 29.12.2018

 

Auch unsere U13 war in Villach/Lind dabei und sehr erfolgreich - in der Gruppenphase konnten alle drei Spiele gewonnen werden und im anschließenden Halbfinale gewannen sie auch gg. Landskron mit 1:0. Im großen Finale war die Spannung extrem, tolles Fußball auf beiden Seiten - nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Im Siebenmeterschießen hatte dann der Gegner das Glück auf seiner Seite und so verloren wir gg. Lendorf - die Freude war schlussendlich trotzdem groß über den 2. Platz - GRATULATION unserer jungen U13!!

Toller 3. Platz unserer U12 beim Villacher Hallenturnier! 28.12.2018

 

Wie jedes Jahr waren wir auch dieses Jahr wieder in Villach/Lind beim Hallenturnier vertreten. Nachdem unsere U12 in der Gruppenphase in den vier Spielen mit drei Siegen und einem Unentschieden tolles Fußball zeigte und den Gruppensieg schaffte, konnten wir so in die Finalrunde einziehen. Mit etwas Pech verloren wir dort gg. den VSV knapp mit 1:2 und auch gg. den späteren Turniersieger zogen wir mit 0:3 den Kürzeren - so durften wir schlussendlich die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. GRATULATION für diese Leistung!!